In ihrem Vortrag im Rahmen des 7. Fachkongress des IT-Planungsrats der Bundesregierung in Lübeck erklären André Gode und Prof. Dr. Thomas Franke vom Joint Innovation Lab, wie Werkzeuge der künstlichen Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt werden können und worauf hierbei im Sinne einer menschzentrierten Gestaltung zu achten ist.

Weitere aktuelle Vorträge und Informationen aus dem Joint Innovation Lab finden Sie unter: https://www.jil.sh/

Abspielen

Dieses Video wird von YouTube eingebettet, wobei Daten an YouTube übertragen werden. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.
Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Durch das Klicken auf „Abspielen“ erklären Sie sich mit der automatischen Einbettung von YouTube-Videos auf dieser Website einverstanden.