Jacob Stahl - Dissertationskonzept zu "Adaptierbaren Informations- & Lernsysteme im CarSharing"

Wie können Menschen darin unterstützt werden, ressourceneffiziente Mobilitätsoptionen zu wählen? Wie können wir z.B. das Potenzial von (E-)CarSharing besser ausschöpfen? Und wie kann uns nutzerzentrierte Technik dabei unterstützen?

Beitrag im Oberseminar des Institut für Interaktive und Multimediale Systeme an der Universität zu Lübeck, 11/2019.

https://www.imis.uni-luebeck.de/

https://engineering-psychology.org/

Quellverweis: Kostenlose Animation (5:57) von https://www.videezy.com/

Abspielen

Dieses Video wird von YouTube eingebettet, wobei Daten an YouTube übertragen werden. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.
Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Durch das Klicken auf „Abspielen“ erklären Sie sich mit der automatischen Einbettung von YouTube-Videos auf dieser Website einverstanden.